schlieβen

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Rückgaberecht

Ulla Popken garantiert Ihnen ein uneingeschränktes 10-tägiges Rückgaberecht der Ware. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware. Vom Umtausch ausgeschlossen ist getragene Ware, insbesondere Wäsche und Bademoden. Bereits bezahlte Ware wird umgehend zurückerstattet bzw. Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben, gegebenenfalls teilen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung mit.

Nach Ablauf der 10-tägigen Rückgabefrist gilt die Ware als gekauft.

Retourenadresse:
Popken + Co.
Werftstr. 1
9423 Altenrhein

Legen Sie den ausgefüllten Rücksendeschein Ihrer Retourensendung bei. Kleben Sie den vorbereiteten Rücksendeaufkleber auf Ihr Paket und frankieren Sie dieses ausreichend. Sie können Ihr Paket bei der Post aufgeben oder in jeder unserer Filialen abgeben.

Infos unter: www.ullapopken.ch

Von der Poststelle erhalten Sie einen Beleg. Bewahren Sie diesen bitte auf, da im Falle eines Paketverlustes Ihre Rücksendung nur gegen Vorweisung dieses Beleges gutgeschrieben wird.

Rückgabefolgen

Im Falle der wirksamen Ausübung des Rückgaberechts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Wenn Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, wird der Kaufvertrag hinfällig.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rückgabemöglichkeit in Ihrer Filiale

Sollte Ihnen ein Artikel aus Ihrer Bestellung nicht gefallen, haben wir für Sie die Rückgabemöglichkeit erleichtert. Sie können diesen Artikel auch in einer Filiale in Ihrer Nähe zurückgeben (nur Inland). Bitte bringen Sie hierfür einfach Ihre Rechnung und den Retourenschein mit. Bei Nachnahmesendungen ist der Nachnahmebeleg mitzubringen.

Abgabemengen

Wir bitten Sie um ihr Verständnis, dass wir unsere Ware nur in handelsüblichen Mengen an Endkunden und nicht an Wiederverkäufer abgeben.

Garantie / Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware. Während dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, vollkommen kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen von der Garantie bzw. Gewährleistung sind solche Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf falsche oder mangelnde Pflege zurückzuführen sind.